zurück
Events - Coming Up
weiter
Events - Berichte
  • Go - Kart Rennen

    (Bericht folgt in Kürze)
  • Zumba auf der Rauthütte mit anschließendem Törggelen

    Bei traumhaftem Herbstwetter fand am 18.10. die wohl höchste Zumba Party Österreichs auf der Rauthhütte statt. Unsere Zumba Expertin Gitti Koller lockte mit ihren perfekten Hüftschwüngen viele Mädels zum Mitmachen. Natürlich kamen auch die Zuschauer auf der s...
  • BobbyCar Rennen 2014

    DAS 10. HIGHLIVE BOBBYCARRENNEN...Auf Grund des Highlive Bouldercups wurde das Bobbycarrennen heuer im Herbst veranstaltet. Und nachdem der Sommer heuer so verregnet war, gar keine schlechte Idee. Bei bestem Wetter konnte also am Samstag die Strecke am Birkenberg vorbereitet werden. Und nachdem sich...
  • Highlive Bouldercup 2014

    Boulderszene begeistert wieder in Telfs Bereits zum 4. mal traf sich die Boulderszene beim Highlive Bouldercup in Telfs, um sich an den schwierigsten Kletteraufgaben die Zähne auszubeißen. Über 130 Teilnehmer übten sich am vergangenen Wochenende an der Weltcup-Boulderwand ...
  • Klettern->Bürs- Party ->Poolbar Session II

    Als Fixpunkt im Programm, fuhren wir auch dieses Jahr nach Bürs zum Klettern. Anschließend wurde ordentlich in der Poolbar -Feldkirch Party gemacht. Aufgrund der unsicheren Wetterlage, die uns der Sommer 2014 bescherte, wurde der Ausflug vorverlegt und wir machten uns bereits am Freitagna...
  • Downhill Sallbach Leogang

    HARD RIDE, AND MORE HARD PARTY :-)
  • Klettern mit Becks im Süden die DRITTE

    (Bericht folgt in Kürze)
  • Climb like Mozart Synphony II

    Regen, Regen, Regen! Leider hat das derzeit schlechte Wetter auch Salzburg nicht ausgelassen. Trotzdem waren drei wetterfeste Highliveler nicht zu bremsen und sind trotzdem zum Matthi und Waldi nach Salzburg gefahren.Am Mittwoch Abend kommen unsere drei Helden in Salzburg an. Die Palette Bier wurde ...
  • Kletterurlaub in Sardinien

    (Bericht folgt in Kürze)
  • Jahresrückblick 2013

    Da am Freitag, dem 21.03.2014 die Jahreshauptversammlung der Sektion Hohe Munde war haben wir für die Präsentation ein kleines Video gemacht.
  • Freeriden in Sulden

    Die Schneeverhältnisse dieses Jahr sprachen ausnahmsweise für den Süden. Anton, Sölden und all die anderen großen Skigebiete konnten heuer nur vom Schnee in Südtirol träumen! Und da unsere Highlive Freerider nur beste Verhältnisse gewöhnt sind suchte man...
  • Schwanzbob Rennen

    Im Tal leuchteten die Wießen grün und die Eichkätzen fingen gerade an zu sprießen. Die Temperaturen lagen bei herrlichen 5 Grad plus und nur auf den Bergen strahlte der Schnee von den Gipfeln. So oder so ungefähr würde man eine Frühlingsgeschichte beginnen...In d...
  • BobbyCar Rennen 2013

    DAS 9. HIGHLIVE BOBBYCARRENNEN...Dieser Sommer geizte nicht mit Sonnentagen und so war auch am Renntag keine Wolke am Himmel zu sehen. Dieses Kaiserwetter versprach also die perfekte Kullisse für das mittlerweile legendäre Rennen am Birkenberg in Telfs zu werden. Auch dieses Jahr starteten...
  • Downhill Kronplatz

    Der erste Downhill Ausflug letztes Jahr von Schnalli, Bua und Troisi, im Auftrag der Highlive, war eher a bissl schwer zum Anfangen, somit folgte in dem Jahr der zweite Versuch einen Downhill Ausflug für Anfänger und Fortgeschrittene zu organisieren. Die zwei Aktiven Downhiller Troisi un...
  • Zeltln auf der Niederen Munde

    Leider war die Wettervorhersage für unseren geplanten Camping-Ausflug nicht sehr rosig! Deshalb wurde der Ausflug ganz einfach ins Trockene verlagert. So wurde der legendäre "Pepato Bock" in der Hex wieder reaktiviert!Die Gotl Gitti hat ihren versprochenen Einsatz, a Kiste Bier" vorbeib...
  • Kaunertal kennenlernen

    Text „In Oberländisch“, Für den Inholt isch kua Gewehrleistung.   Es isch an der Zeit  gwesa das mir an Ausflug zum Sportklettra ins Kaunertal mocha. Es Darhuam vom Mahu isch bekonnt für die die Berg und Schitouren und oh a Eisklettermekka. Aber eba oh seit &...
  • Kletter Woche in Spanien Chulilla

    Die Wahl für den grossen Frühjahrsausflug der Highlive ist dieses Jahr auf das kleine Kletterdorf Chulilla in der Nähe von Valencia gefallen. Dabei ist Chulilla keineswegs eine Neuentdeckung. Bereits in den 80ern wurden dort die ersten Touren gebohrt. Nach anfänglicher Euphorie...
  • Schwanzbobrennen

    Nachdem leztes Jahr DAS Winterrennen leider aufgrund der rießigen Neuschneemassen und der schlechten Sicht abgesagt werden musste (ein start wäre bei diesen Bedingungen für alle Piloten lebensgefährlich, und Verletzungen äußerst wahrscheinlich gewesen), konnte heuer d...
  • Go-Kart Rennen

    Einen Ausflug der anderen Art, machten einige Highlivler im Oktober. Der Weg führte nach Innsbruck in di Go-Card Halle.Beim warten auf die Cards war schnell klar: zum Spazierenfahren waren die Jungs sicher nicht hergekommen!Kaum sprang die Ampel auf grün, wurden die sonst schon spärli...
  • Freeriden in St. Anton

    Nachdem der Schitag im letzten Jahr wegen widrigster Umstände nit stattfinden hat kennen, ham sich in am 12. Jänner 2013 7 bis 9 unerschrockene Highlive-Mitglieder aufgerafft und sein Richtung Arlberg gfahrn. Zersch isch ma beim Ruetz (für unsere vorarlberger und deutschen Freunde a...
  • Jahreshauptversammlung 2012

    Auch heuer wurde die HIGHLIVE-Jahreshauptversammlung wieder im Bergrettungsheim Telfs abgehalten. Neu begrüßen in unserem Team dürfen wir unsere beiden neuen "Gotln" die Gitti und die Gabi. Wir freun uns schon auf euren ersten Einsatz ;-). Da sich im Vorstand ansonsten nichts g...
  • Ceredo Vol. II

    Klettern mit Ottakringer im Süden Vol. II Klettern mit Becks im Süden hat bereits Kultstatus und so haben sich a paar spontane Highlive Kraxler gfunden und spontan ein Wochenende in Ceredo einglegt. Der Becks war zwar nit dabei (die Heizungsinstallation hat des Wochenende einfach sein m...
  • Highlive Bouldercup 2012

    Bereits zum 3. Mal veranstaltet die Highlive Adventure Group des Oesterreichischen Alpenvereins den Highlive Bouldercup. Inzwischen zählt diese Veranstaltung in Telfs zum Fixtermin und beliebten Treffpunkt der Tiroler Kletterszene.   An die 90 Kletterfreaks, vom Amateur bis zum Teil...
  • MUNDE mit Schnalli und Dave

      Am Samstag, den 18. August war es soweit. Nach mehreren gescheiterten Versuchen, die Highlive-Truppe gemeinsam auf die Munde zu bekommen ,hielt uns dieses mal nichts mehr von einem Gipfelsturm ab. Vollbepackt und topmotiviert starteten wir mit einer Gruppe von 9 Leuten in Buchen los und ma...
  • BobbyCar Rennen 2012

    Die 11 neuen Bobbycar-Rennboliden glänzen in der Mittagssonne. Die Rennstrecke wird noch ein leztztes Mal von den Offiziellen begutachtet. Nervosität, Spannung und Sorge steht in den Gesichtern der Fahrer und Fahrerinnen; Wird das Wetter halten?! Im Falle eines Gewitters ändern sich d...
  • 3-Gondel-Tour mit MTB

    Am 30.06.2012 ging es für die fünf Teilnehmer (Schnalli, Bua, Mahu, Daniel & Kathi) in Bozen steil zur Sache. Während sich die meisten unter einem MTB Ausflug nach Bozen schweißtreibende, lang anhaltende Anstiege vorstellen, machten wir uns die drei Seilbahnen in der Haup...
  • Zillertal

    Das verlängerte Pfingswochenende hat sich heuer perfekt angeboten, um einen Kletterausflug ins Zillertal zu machen. Die eher schwach besuchte Vorbesprechung mit 3 Personen hatte nix gutes zu verheissen. Umso erfreulicher, dass schlussendlich dann doch 12 Personen an dem Ausflug teilnahmen. Am...
  • Lugmignano

    So es war so weit eine, die Fortsetzung „Klettern im Süden mit Becks 2.“ stand an. Das Problem bei diesen Ausflug war, dass er nicht als Ausflug Klettern mit Becks im Süden 2. genannt wurde. So war es möglich den Ausflug zu planen und durchzuführen, ansonsten ...
  • Klettern in der Türkei

    Merhaba – Kebab, Efes, Fels und Meer   Die HighliveAdventure Group hat auch 2012 wieder einen Wochentrip in ein besonderes Klettergebiet organisiert. Unser Ziel sollte dieses Jahr Antalya mit seinem sinterreichen Klettergebiet Geyikbayiri, gelegen an den Ausläufern des Taurusgebi...
  • Freeriden am Arlberg

    Wir schreiben den 11. Feber 2012. Die sibirische Kälte hat Tirol fest im Griff, es liegt soviel Schnee wie schon seit Jahren nicht mehr und die Lawinengefahr wird von den Profis des Lawinenwarndienst Tirol für das Arlberggebiet als mäßig bis erheblich  eingestuft. So passie...
  • Weihnachtsfeier auf der Rauthütte

    Wie jedes Jahr fand unsere alljährliche Weihnachtsfeier in der Rauthütte statt. Bei ausgezeichnetem Essen und natürlich dem ein oder anderen Getränk wurde die besinnliche Zeit noch einmal gefeiert. Die rießigen Neuschneemassen verhinderten zwar das geplante Schwanzbobrennen...
  • Jahreshauptversammlung 2011

    Hi liebes Highlive-Team,viele wichtige Punkte, unter anderem der Bouldercup 2012, wurde bei unserer Highlive Jahreshauptversammlung besprochen.Mit dem Bouldercup 2012, am 08.09.2012, und einem umfangreichen Eventprogramm wird das Jahr 2012 sicherlich wieder ein spannendes und erlebnissreiches Highli...
  • Klettern im Süden (Ceredo)

    Ceredo war das angesagte Ziel unserer kleinen aber feinen Highlive Gruppe. Mit am Start waren Wato, Lu, Schnalli, Becks, Hang the Man Junior, und die Zillertaler Geschwister. Übernachtet wurde in der örtlichen Pizzeria. Ja die Pizzeria haben wir auf allen Anhöhen vermutet, nur nicht d...
  • Pischl Power Pulling

    Da 2011 unser Highlive Bouldercup ab gesagt wurde, wegen schöpferischer Pause für unsere Helfer, beschlossen wir einen internen Bouldercup für Hihglive Mitglieder und Freunden zu machen. Da der Pischl nicht zu den größten Kletterhallen gehört, wurde der Bewerb auf...
  • Bobbycar Rennen 2011

    Auf die Plätze, fertig, LOS!  Neue Regelung, neue Autos, der Gironimo-Preis... Heuer gab es einige Veränderungen bei unserem alljährlichen Bobbycar Rennen. Aber immer der Reihe nach.Zum ersten Mal wurde heuer zu dritt gegeneinander gefahren. Dabei schied immer der letzte aus, di...
  • Dorffest 2011

    Das Dorfest war auch heuer wieder ein voller Erfolg. Wir hoffen dass es unseren Gästen gefallen und geschmeckt hat, und freuen uns auf ein Wiedersehen nächstes Jahr! Vielen Dank an die fleißigen Helfer. (Einen speziellen Dank an unsere Türgn-Griller Hassan und Ali) ;-)  ...
  • AG Bergfeuerlen

    (Bericht folgt in Kürze)
  • Klettern Frankenjura

    Klettern im Norden:Trotz einer nicht 100%ig perfekten Wetterprognose entschlossen sich 9 wackere Highliveler dem Tief über ganz Mitteleuropa zu entfliehen und zu den löchrigen Felsen im deutschen Frankenjura zu fahren. Eine schier unzählbare Menge an verschiedenen Gebieten und Bl&ou...
  • Klettern Sizilien 2011

    DI ROCCIA DI SOLE – Klettern auf Sizilien   Nur Fliegen ist schöner…  wenn man es in den Flieger schafft; aber dazu kommen wir später. Sizilien. Über Jahrtausende haben verschiedene Völker und Kulturen ihre Spuren auf der Mittelmeerinsel hinterlassen....
  • OEAV - Jahreshauptversammlung

    Mit diesem kurzen Beitrag blickt die Highlive-Adventuregroup auf das erfolgreiche Jahr 2010 zurück.
  • 2 Tage Klettern mit Becks

    (Bericht folgt in Kürze)
  • Schwanzbob Rennen

    Am Fuße einem der schönsten österreichischen Berge liegt die Rauthütte. Diesmal sind es aber nicht die weltberühmten Schmankerln, die die Fremden aus aller Welt anziehen, sondern die Alpinen Schwanzbobmeisterschaften. Zehntausende sportbegeisterte Zuschauer aus aller Herren...
  • Jahreshauptversammlung und Jahresplanung

    Am Freitag traff sich die Highlive Adventuregroup zur Jahreshauptversammlung im Bergrettungsheim Telfs. Wir konnten auch dieses Jahr wieder auf ein sehr eventreiches und spannendes Jahr zurückblicken. Nachdem der fomelle Teil erledigt war, ging es dann ums Eingemachte: Der "Fahrplan" für...
  • Highlive Weihnachtsfeier

    In einer überschaubaren Runde feierte die Highlive Adventuregroup in der Rauthütte ihre Weihnachtsfeier und den Jahreswechsel. Wegen dem Schneemangel wurde von den meisten auf die Ski verzichtet und so ging es zu Fuß und mit dem Zipfelbob zur Hütte. Nach dem Essen würde d...
  • Highlive Törggelen

    Heuer ging es mit unserem Psychokraftfahrer, und dem Bergrettungspinzgauer bei wildem Schneetreiben und 80iger Jahre Kasettensound, ein wenig überladen Richtung Alpl. Dort erwartet uns wenig überraschend wie jendes Jahr die Polizei, und ein hervorragendes Törggele-Menü. Vom Essen...
  • Ceredo 2010

    Kurzentschlossen und top-motiviert gings Samstag früh ab nach bella Italia. Mieming- Telfs- Ruetz Völs- Brenner- Ceredo. Lei bescheidene 5 grad plus und dichte Bewölkung hat uns nit vom Pullen abgehalten. Grip war dafür dufte!Nach dem ersten Tag mit a paar Rote Punktelen sein ma ...
  • Klettern Achleiten

    Da es im Zillertal zu kalt war, beschloss man einfach nach Achleiten zu fahren, das ein bekanntes Wintergebiet ist, wo für jeden was dabei ist. Nach einem kleinen Frühstück in Kufstein fuhr man gleich in das Gebiet wo wir fast unter uns waren. Trotz  Kälte wurde viel gel...
  • Highlive Bouldercup 2010

    Sensationeller Erfolg beim 2. Highlive Bouldercup in Telfs: mehr als 120 Kletterer aus der Boulderszene lieferten sich einen spannenden Wettbewerb mit teils akrobatischen Einlagen. Zahlreiche Zuschauer und die Prominenz aus Politik und Wirtschaft zeigten sich restlos begeistert.Über 120 Boulder...
  • Mountainbiken in Arco

    ARCO ... so nah und doch schon ganz Italien! Mit Cappuccino, Pizza, Pasta & Co eben. Für die AG ist Arco immer schon ein beliebtes Ziel, meistens zum Klettern und Feten. Feten (im Gato Nero) gab’s dieses mal auch; allerdings haben wir dieses mal unsere Kletterausrüstung zuhause g...
  • Klettern Sperlonga

    Kletterurlaub der Superlative Mit einer rekordverdächtigen Beteiligung von 14 Kletterern startete die Highlive Crew vom 8 bis 16. Mai 2010 Richtung Rom, genauer gesagt zu den etwas darunter befindlichen Klettergebieten rund um Sperlonga und Gaeta. Eine gute Entscheidung wie sich herausstellte....
  • Bouldern Averstal

    Nicht aus Zucker, das ist die Highlive-Adventuregroup! Auch bei diesem Ausflug  sagt der Wetterfrosch nichts Gutes. Doch 12 Leute wollten sich den Ausflug nicht entgehen lassen, und fuhren am Samstag in der Früh Richtung Schweiz.  Als bei Kur das Blau hinter den Wolken hervor leucht...
  • Klettern und Silvester in Finale

    Kurzfristig beschlossen wir, Silvester lieber am Strand zu feiern und dies mit klettern zu verbinden. Da wir schon um 6.00 Uhr in Telfs weg fuhren, waren wir schon zu Mittag in Finale am Strand.  Nach einem richtig guten Cappuccino ging es gleich zum klettern. Leider mussten wir am erst...
  • Karkopf- Sternbegehung

    Der frühe Wintereinbruch hat leider unser Vorhaben etwas erschwert oder besser gesagt unmöglich gemacht. Der ergiebige Schneefall hat ab 1.000 m eine für Mitte Herbst ungewöhnlich hohe Schneedecke hinterlassen. Also schränkten wir unsere ausgeschriebene Tour auf den gesel...
  • Bobbycar Rennen 2009

    Gerade noch rechtzeitig vor dem „Wintereinbruch“ konnten wir am 10. Oktober 2009 den diesjährigen Telfer Bobbycar-Rennmeister ermitteln. Bereits im Halbfinale war zu erkennen, dass der Rennstall Waldhart in diesem Jahr seine Fahrer exzellent vorbereitet hatte - Christoph, Matthias u...
  • Mountainbiken in Laax

    Einen Bike-Trip der Superlative haben wir uns heuer wieder in der Schweiz gegönnt. Dabei ging es uns nicht nur darum hoch hinauf zu fahren ... sondern, vor allem möglichst spektakulär wieder ins Tal zu kommen! Die Region Flims/Laax bot uns dazu die idealen Voraussetzungen: So füh...
  • Klettern im Tessin

    Am 11.06. machten sich fünf Abenteurer schon in den frühen Morgenstunden auf den Weg ins Tessin um dort zu klettern. Nach einigen Stunden Fahrzeit wurde das Ziel Avegno, das etwa sieben Kilometer von Locarno oder Ascona entfernt ist, erreicht. Die Zelte stellten wir am Campingplatz „Piccolo Paradiso...
  • Klettern in Kroatien - Paklenica

    Am Freitag um 20.30 Uhr brachen wir zu acht mit Kletter- und Campingausrüstung auf nach Paklenica in Kroatien. Endlich, nach rund 12 Stunden Fahrt bei schlechtem Wetter und einem kleinen Missverständnis an der Grenze, sind wir bei blauem Himmel in Paklenica angekommen. Vor dem Zeltaufbau g...
  • Sportklettern in Arco

    Geplant war unser erster Frühjahrstrip in den Süden eigentlich nach Gais zum Bouldern, leider machte uns das schlechte Wetter einen Strich durch die Rechnung und so musste unser Ziel spontan geändert werden. Und für Kletterer ist immer wieder Arco eine ziemlich zuverlässige ...
  • Skitour auf den Gillfert

    Wie bereits bei der ersten Skitour im Feber ist die Lawinensituation auch bei unserer zweiten geplanten Tour auf den Gilfert äußerst angespannt und eine Begehung mit einer Gruppe von 13 Personen nicht besonders sinnvoll. Doch die hervorragenden Schneeverhältnisse möchten wir uns dann doch nicht entg...